ein Unternehmen der
mpl-Gruppe
    nemet

JobEditor

JobEditor ist eine Offline-Roboterprogrammierungssoftware, die mit der INFORM-Programmiersprache arbeitet und die gleichen Methoden und Schnittstellen wie das Programmierhandgerät verwendet.

Die spezielle Konfiguration eines Roboters kann importiert werden, damit Roboterprogramme mit der erforderlichen Syntaxkontrolle bearbeitet werden können. JobEditor ist bedienerfreundlich, reduziert Stillstandzeiten und Programmierungsfehler und ermöglicht es, neue Roboterprogramme schneller zu implementieren.

Erhältlich für die Steuerungssysteme MRC, XRC, NX100 und DX100.

 

Hauptfunktionen:

  • Erstellen und Editieren eines Jobs mit Syntaxkontrolle
    • Befehlszeilen einfügen/löschen
    • Befehlszeile editieren
    • Ausschneiden/Kopieren/Einfügen
  • Anzeigen/Editieren Job-Header
  • Editieren von Variablen-/IO-Namen
  • Job ausdrucken
  • Job umbenennen
  • Suchen nach Job-Inhalt
  • Der Befehlssatz (Instruktionsliste) entspricht weitgehend dem der realen Steuerung
  • Das Editieren von geteachten Positionsdaten ist jedoch nur über das PGH möglich

 

 

 

 

Flyer_Software_JobEd... 

JobEditor_Manual_EN.... 

JobEditorNX_Manual_E...